Aktuelles

10.09.2020

Hin und wieder werden wir hier mal ein Teil unseres Gelbes Blättle mit euch teilen. Dieses wird 4 mal pro Jahr unter Mitglieder verteilt und enthalt das Aktuelle Programma und manchmal zusatz Informationen.

07.08.2020

Globaler Klimastreik am 25.9. Naturfreunde Tübingen sind auch dabei.

Am 25.9 plant Fridays for Future (FFF) wieder einen globalen Klimastreik mit Protesten in Hunderten deutschen Städten. Zwar sind die genauen Organisationsformen noch unklar, doch sicher ist, dass wir NaturFreunde wieder mitmachen. Erst Ende April hatte der Bundesausschuss einen Unterstützungsbeschluss für FFF verabschiedet. Gemeinsam mit anderen Umweltverbänden wollen wir FFF bei  Bewerbung ihres neuen Klimastreiks helfen. 

www.klima-streik.org

01.07.2020

Hin und wieder werden wir hier mal ein Teil unseres Gelbes Blättle mit euch teilen. Dieses wird 4 mal pro Jahr unter Mitglieder verteilt und enthalt das Aktuelle Programma und manchmal zusatz Informationen.

10.06.2020

Rundbrief des Naturfreunde Bundesvorstands zur Corona-Pandemie, mit interessanten Hintergrund-Informationen zu den Ursachen und den nötigen gesellschaftlichen Konsequenzen. Lesenswert!

10.06.2020

Die “Positionen der Naturfreunde Deutschlands 2020” beschreiben die aktuellen Schwerpunkte der Vereinstätigkeit. Dazu gehören folgende Themenbereiche: Sozialökologische Transformation, Natur- und Umweltschutz, Klimaschutz und Energie, Friedenspolitik und Anti-Rassismus.

12.05.2020

Seit einige Monaten gibt es einen schönen Video über die Naturfreunden Deutschland.

04.02.2020

Die Naturfreunde Tübingen unterstützen den Petition des Asylzentrums Tübingen an Ministerpräsident Kretschmann für eine humanitäre Aufnahme von Geflüchteten, die auf den griechischen Inseln unter menschenunwürdigsten Bedingungen festgehalten werden, wird u.a. auch vom Bündnis Bleiberecht Tübingen mitgetragen. Unter dem folgenden Link könnt Ihr diese Petition mit unterzeichnen.

01.01. 2019

Au-Brunnen zum Erfolg

24.01.2016

Uns ist die Zukunft des Au-Brunnens in Tübingen sehr wichtig.
Wir sind Teil der Initative um den Au-Brunnen zu erhalten.